966cb8d7-ff31-43a3-aed4-c8ff4d76bee3.jpeg

@Debby Shirley

Daniela Mühlbauer

Daniela Mühlbauer ist professionelle Tanzkünstlerin, Choreographin und Yogalehrerin in München.
Seit nun ca. 10 Jahren wirkt sie in verschiedenen Produktionen mit – am Theater oder in freien Projekten. An öffentlichen Schulen und Tanzschulen vermittelt sie zudem zeitgenössischen Tanz an junge Menschen. Ihre Jugendstücke wurden bisher u.a. im Gasteig München, der Tafelhalle Nürnberg und der Schauburg München gezeigt. Mittlerweile ist sie Dozentin an der Iwanson-Schule für tanzpädagogische Module.
 

Gemeinsam mit ihrer Kollegin Domenica Ewald gründete sie ihr Herzensprojekt die interdisziplinäre Tanzplattform für jungen Tanz in München. Mit diesem Kollektiv möchte sie junge Menschen mit verschiedensten künstlerischen Hintergründen zusammenbringen, um sich gegenseitig zu inspirieren und Tanz für sich als Ausdrucksform zu entdecken.

Für Daniela war Bewegung und Tanz schon immer der Weg, um die eigene Gefühlswelt zu erforschen. Daher ist es ihre Herzensaufgabe durch Tanzprojekte, Yoga- oder Tanzunterricht den Menschen einen Raum zu öffnen, in dem sie sich selbst entfalten und ausdrücken können.

danielamuehlbauer.de

Domenica Ewald

 

 

Domenica Ewald ist Tanzvermittlerin, Choreographin und Yogalehrerin in München und London.
In den letzten Jahren kooperierte sie für und mit den verschiedensten Theatern und Museen – darunter u.a. das Bayerische Staatsballett, die Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München  sowie FOKUS TANZ München – sowie in verschiedenen Schulen und Unterkünften. Darüber hinaus war sie als Produktionsmanagerin und im Bereich PR für nationale als auch internationale kulturelle Organisationen sowie Künstler:innen tätig.

2018 gründete sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Daniela Mühlbauer die interdisziplinäre Tanzplattform Was wir wollen…!, welche die Sichtbarkeit und den Austausch von Kindern und Jugendlichen fördern will – ganz unabhängig von Erfahrung, Sprache und Hintergrund.
 

In all diesen unterschiedlichen Rollen ist es ihr wichtig, einen interdisziplinären, interkulturellen und gleichwertigen Zugang zu Kunst zu ermöglichen, um Kunst nicht nur als Ausdrucksmittel zu verwenden, sondern als Medium, das Menschen auf unterschiedlichen Ebenen bewegen und verbinden kann.

domenica-ewald.de